08/07/2020

Wie man durch digitale Services die Lagerhaltung optimiert Industrie 4.0 Uses Cases Online Event am 19.8.20 LeanBI präsentiert den IoT Use Case der Stöcklin AG

Datum der Veranstaltung:  Mittwoch 19. 8.2020

 

Abb.: Ein Lager der Stöcklin Logistik AG

 

Zum Event:

 

Jedes Unternehmen ist mit dem digitalen Wandel konfrontiert. Ein Wandel, der ein Umdenken erfordert. Was gestern in den Produktionshallen noch als effizient galt, ist heute schon wieder überholt. Doch wie hält man mit der digitalen Transformation Schritt? Welche Möglichkeiten bieten die Industrie 4.0-Technologien und wie können sie in die Praxis umgesetzt werden?

 

Die Veranstaltung Industrie 4.0 Use Cases möchte die Vielfalt von Industrie 4.0 anhand existierender Praxisbeispiele veranschaulichen. In mehreren Kurzvorträgen erfahren Sie, wie ausgewählte Lösungsanbieter und Industrieunternehmen Industrie 4.0 konkretisiert und in die Realität umgesetzt haben.

 

Unser Beitrag:

 

LeanBI präsentiert als Erster in der Veranstaltung unsere erfolgreiche IoT-Umsetzung:

Wie man durch digitale Services die Lagerhaltung optimiert

 

LeanBI und Stemys haben das Stöcklin DMA Data, Monitoring & Alerting aufgebaut. Diese IoT Lösung besteht aus digitalen Service-Komponenten, die individualisiert beziehbar sind. Die Daten stammen aus verschiedenen Quellen und sind in der Cloud analytisch ausgewertet. Der Lagerbetrieb und das Management steigern die Effizienz mit Hilfe diverser Dashboards. Sie erhalten Informationen zum Lager, Energie und Verfügbarkeiten. Warnungen und Alarme gehen an die mobilen Endgeräte und das virtuelle Service Desk der Stöcklin. Wir zeigen die Insights.

 
Hier der Link zur Agenda und Anmeldung:

http://www.industrie2025.ch/agenda/uc20.html

Processing...
Thank you! Your subscription has been confirmed. You'll hear from us soon.
leanBI Newsletter
Bleiben Sie auf dem Laufenden über die neuesten Trends in Business Intelligence, Big Data und Industrie 4.0.
ErrorHere